Strohhalme und wie es weiter geht

Veröffentlicht: [Source]
Tags:  Auto privat

Wie hier bereits beschrieben, ist unser Focus kaputt. Jetzt nähert sich ein Hoffnungsschimmer am Horizont. Ein Strohhalm, den wir gerne ergreifen. Wir haben uns eine zweite Meinung geholt und die zweite Werkstatt ist nicht sooooo sicher, daß der Turbolader wirklich kaputt ist. - Vielmehr wollen sie jetzt mal der Undichtigkeit auf den Grund gehen. Ach, das ist also auch eine Option? Schön!

Nichts desto trotz haben wir uns eine neue Familienkutsche angelacht. Einen Ford Galaxy. Heute Abend wird die Kohle übergeben und mit ein bisschen Glück (nicht das wir davon sehr viel hätten) ist die noch fehlende Anhängerkupplung und das Anmelden dann bis zum Wochenende erledigt.

Der Galaxy ist wieder so eine Vernunftentscheidung wie es auch der Focus irgendwann einmal war. Es wird der kleine 1.6l TDCi mit 115PS - wobei ich sehr angenehm überrascht war, als ich das Auto letzten Samstag probefahren durft. Durch das kurzabgestufte 6 Ganggetriebe vermittelt das doch recht schwere Auto mehr Agilität, als ich das vom Focus gewohnt war. Das Fahrwerk ist angenehm straff, nur der Seiten halt der Sessel (Sitze finde ich untertrieben) fehlt mir ein wenig.

Also werden wir in Zukunft mit einem alten Focus und einem relativ neuen Galaxy planen und uns vom kleinen Ka trennen. Irgendwie sind wir eine Fordfamilie :-)

Wenn das neue Auto wirklich endlich vor der Türe steht, werde ich Euch auch noch mit ein paar Bildern versorgen, versprochen.

viel Grüße, Thomas -

Comments powered by Disqus
Share